Informationsplattform Nano-Sicherheit
Hessenquadrate
www.breitband-in-hessen.de

Kreis Bergstraße

www.breitband-in-hessen.de

Best Practice NGA-Ausbau in Hessen

Interkommunales Breitbandnetz „IKbit“ im Kreis Bergstraße

Initiierungs- und Vorplanungsphase

Aus unserer Erfahrung mit dem Projekt Interkommunales Breitbandnetz IKBit ist für eine erfolgreiche Realisierung der Initiierungs- und Vorplanungsphase die Beachtung folgender Aspekte von zentraler Bedeutung: 

  • Frühzeitige Entwicklung und Abstimmung des Organisations- und Finanzierungsmodells mit allen Beteiligten, relevanten Fachstellen und Institutionen sowie Schaffung der Rechtsgrundlagen

  • Enge interkommunale Kooperation, frühzeitige Einbindung und Information kommunaler Stellen und Gremien

  • Schaffung von Projekt- und Entscheidungsstrukturen

  • Umfassende Projektvorbereitung (Grobplanung, Business-Cases, Finanzierung, Nachhaltigkeit Ausbau zu FTTB/H)

  • frühzeitige Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit („eigenes Netz“) zur Identifikation mit dem Projekt

 

Vergabephase

Aus unserer Erfahrung mit dem Projekt Interkommunales Breitbandnetz IKBit ist für eine erfolgreiche Realisierung der Vergabephase die Beachtung folgender Aspekte von zentraler Bedeutung:

  • Zügige Durchführung des formellen Vergabeverfahrens nach VOL (funktionale Ausschreibung Betrieb und Bau), abgestimmt mit allen Fachstellen

  • externe fachliche und juristische Begleitung (Vergabe-/Vertragsrecht, Prüfung Angebote)

 

Detaillierungs- und Umsetzungsphase

Aus unserer Erfahrung mit dem Projekt Interkommunales Breitbandnetz IKBit ist für eine erfolgreiche Realisierung der Detaillierungs- und Umsetzungsphase die Beachtung folgender Aspekte von zentraler Bedeutung:

  • Frühzeitige, intensive Abstimmung der Planungen mit den relevanten Stellen

  • schnelle, einheitliche Genehmigungsprozesse

  • Zentrale Koordination der (Bau-)Maßnahmen

  • externe Bauüberwachung/ -prüfung

  • schrittweiser Bau und Inbetriebnahme des Netzes zur Sicherung früher Einnahmen

  • Fortführen Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit als Basis für die Refinanzierung

  • abgestimmte Vermarktungsaktivitäten mit dem Betreiber

www.breitband-in-hessen.de

 

www.breitband-in-hessen.de

Ansprechpartnerin

Bild

Dagmar Cohrs

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

www.breitband-in-hessen.de

Ansprechpartner

Bild

Berthold Passlack

Breitbandberatungs-
projekt Kreis Bergstraße