Informationsplattform Nano-Sicherheit
Hessenquadrate
www.breitband-in-hessen.de

Breitbandbüro Hessen

www.breitband-in-hessen.de

Breitbandbüro Hessen

Bild

Leistungsfähige Breitbandnetze sind ein entscheidender Faktor im nationalen und internationalen Standortwettbewerb der Regionen und für die Schaffung der Gigabitgesellschaft. Das schnelle Internet ist für Bürger und Unternehmen in Hessen ein unverzichtbarer Bestandteil regionaler Infrastruktur. Sie sind Voraussetzung für den schnellen Zugang zu Informationen und die komfortable Nutzung zahlreicher Anwendungen und Dienste, die zunehmend das private Umfeld prägen sowie die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen stärken. Für die Kommunen ist schnelles Internet zu einem wichtigen Standortfaktor geworden.

Insbesondere in ländlichen Regionen jedoch ist schnelles Internet nicht immer verfügbar. Dort ist die Erschließung für private Technologieanbieter wegen hoher Kosten, kurzen Abschreibungszeiträumen und geringer Bevölkerungsdichte nicht wirtschaftlich möglich. Die Hessische Landesregierung hat dies früh erkannt und bereits im Jahr 2006 die Initiative „Mehr Breitband für Hessen“ ins Leben gerufen.

Im März 2010 wurde eine Projektstruktur mit definierten Zielen und Meilensteinen aufgesetzt, die den Breitbandausbau weiter vorantreibt.

Seit Frühjahr 2016 wird der Breitbandausbau in Hessen auf operativer Ebene durch das Breitbandbüro Hessen betreut. Es ist angesiedelt bei der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes, der Hessen Trade & Invest GmbH, und arbeitet im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Struktur und Leistungsangebot des Breitbandbüro Hessens orientieren sich an den für den Ausbau in den Landkreisen auftretenden Fragestellungen. Dies erfordert im Kern und zusammenfassend die Informationsbereitstellung zu Finanzierungs- und Förderungsfragen, zu technischen Fragen und solchen die Ausbaustatus in den Kommunen betreffend. Dafür stellt es die richtigen Ressourcen und hilfreiche Tools und Instrumente bereit.

Es erfüllt weiterhin eine wichtige Koordinations- und Motivationsaufgabe. Denn es leistet Vernetzungsarbeit, um die relevanten Akteure gezielt und konstruktiv ins Gespräch und gemeinsame Projekte zu bringen. Über definierte Schnittstellen zu den Akteuren, z. B. zum Auftraggeber, zur WIBank, zu Bundesministerien und regionalen Breitbandberatern, sorgt das Breitbandbüro für einen effizienten Informationsfluss in alle Richtungen.

Das Breitbandbüro Hessen arbeitet eng mit den umsetzenden Landkreisen, den Telekommunikations- und Versorgungsunternehmen sowie mit Behörden, Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Kammern und Verbänden zusammen.

Die Mission des Breitbandbüros lautet daher:

Als zentraler Ansprechpartner für die operative Begleitung beim flächendeckenden Breitbandausbau steht das Breitbandbüro Hessen den Kommunen zur Seite – mit dem Ziel, die infrastrukturelle Grundlage für die Digitalisierung Hessens zu schaffen.

www.breitband-in-hessen.de

 

www.breitband-in-hessen.de

AnsprechpartnerAnsprechpartner

Bild Wolfram Koch

Wolfram Koch
Leiter Breitbandbüro Hessen
T 0611 95017-8472


Hessen Trade & Invest GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden