Informationsplattform Nano-Sicherheit
Hessenquadrate
www.breitband-in-hessen.de

Bundesförderprogramm

www.breitband-in-hessen.de

BMVI-Förderprogramm zum Breitbandausbau

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit den Telekommunikationsunternehmen flächendeckend in Deutschland Gigabit-Netze zu schaffen. Sie wird daher die Breitbandförderung in den Gebieten, in denen kein marktgetriebener Ausbau stattfindet, mit Gigabit-Zielen fortführen. Das Förderprogramm wurde neu aufgelegt und im Verfahren wesentlich vereinfacht. Damit sollen alle noch verbliebenen weißen Flecken (verfügbare ≤ 30 Mbit/s) unmittelbar an das Gigabitnetz angeschlossen werden.

Kommunen können sich um Fördergelder für Ausbauprojekte (Betreibermodell oder Zuschussmodell) und für Beratungsleistungen bewerben.

Der 6. Förderaufruf Infrastruktur ist seit dem 01.08.2018 veröffentlicht. Anträge können auf der Online-Plattform www.breitbandausschreibungen.de eingereicht werden.

Gemäß BMVI-Information von Mitte Oktober 2018 plant der Bund Sonderaufrufe zur Anbindung von Schulen, Krankenhäusern und Gewerbegebieten. Sobald die Sonderaufrufe starten, werden diese auf der Homepage des BMVI und des beliehenen Projektträgers ateneKOM veröffentlicht.

Sofern die Einbindung des Landes in die Antragsstellung (Stellungnahme zum Ausbauvorhaben, Antrag auf Kofinanzierung mit Landesmitteln - LOI) gewünscht ist, werden die Antragsteller gebeten, frühzeitig Kontakt mit dem Breitbandbüro Hessen aufzunehmen.

Beratungsleistungen können fortlaufend beim Bund (atene KOM GmbH) beantragt werden.

Weitere Informationen dazu finden sich hier: www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/bmvi-foerderprogramm-breitbandausbau.html

Die Antragsplattform für die Breitbandausschreibungen findet sich hier: www.breitbandausschreibungen.de/mylogin

 

www.breitband-in-hessen.de

 

www.breitband-in-hessen.de

Fördertatbestand WLAN in der Landesförderrichtlinie Breitband

Leitfaden als PDF öffnen

Mit der am 27. August 2018 im Staatsanzeiger für das Land Hessen veröffentlichten aktualisierten Fassung der Richtlinie zur Förderung der Breitbandversorgung im Land Hessen (erstmals veröffentlicht im Staatsanzeiger für das Land Hessen am 29. August 2016) wird nun auch der Fördertatbestand WLAN in die Richtlinie aufgenommen.

www.breitband-in-hessen.de

Richtlinie zur Förderung der Breitbandversorgung im Land Hessen

Leitfaden als PDF öffnen

Mit der am 29. August 2016 im Staatsanzeiger für das Land Hessen veröffentlichten Richtlinie werden alle Förderprogramme des Landes Hessen zur Förderung der Breitbandversorgung in einer Richtlinie zusammengefasst.