Informationsplattform Nano-Sicherheit
Hessenquadrate
www.breitband-in-hessen.de

Arbeitskreis Breitbandanbieter

www.breitband-in-hessen.de

Arbeitskreis der Breitbandanbieter

Das Breitbandbüro Hessen steht in engem Kontakt mit den in Hessen aktiven Breitbandanbietern.


In unregelmäßigen Abständen treffen sich die Mitglieder dieses Arbeitskreises der Breitbandanbieter, um sich über die aktuelle Situation (z. B. Förderkulisse, Vergabeverfahren) in Hessen auszutauschen und mit dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung über Möglichkeiten zur Optmierung der Rahmenbedingungen zu diskutieren.


Sofern Sie ein Anbieter von schnellen Breitbandzugängen und in Hessen aktiv sind, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Gerne laden wir Sie dann zur nächsten Sitzung des Arbeitskreises ein.


Teilnehmer und Partner

www.breitband-in-hessen.de

1&1 Versatel GmbH

Bild

Auf Basis einer leistungsstarken Infrastruktur und des mit über 41.000 km zweitgrößten Glasfasernetzes Deutschlands bietet 1&1 Versatel Geschäftskunden umfassende und individuelle Telekommunikationslösungen. Mit seinem Netz und seiner Top-Infrastruktur sowie mit seinem ausgereiften Service und kompetenter Beratung ist das Unternehmen direkt vor Ort beim Kunden. So garantiert 1&1 Versatel maximale Sicherheit und höchste Qualität - verbunden mit regionaler Kundennähe.

  • Das zweitgrößte Glasfasernetz in Deutschland
  • Über 41.000 km Glasfasernetz in Deutschland
  • In über 250 deutschen Städten mit eigener Netzinfrastruktur
  • Mehr als 45.000 implementierte Geschäftskunden-Lösungen
  • Forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes in Deutschland

Kontakt:

Niederkasseler Lohweg 181-183
40547 Düsseldorf
0211/21095300
breitbandfoerderung@versatel.de
https://www.versatel.de/business/referenzen


www.breitband-in-hessen.de

Alcatel-Lucent

Bild

Alcatel-Lucent ist als einer der führenden Anbieter von Telekommunikationstechnik weltweit treibende Kraft für den Breitbandausbau in Deutschland.
Für die Erschließung von ländlichem und städtischem Raum mit Breitbandinternet bzw. Next Generation Access bietet Alcatel-Lucent alles aus einer Hand: Zugangstechnik für Fest- und Mobilfunknetze, Switches und Router, sowie Transportsysteme. Hinzu kommen Dienstleistungen aus dem Bereich Professional- und Managed Services und die Entwicklung von  individuell passenden Geschäftsmodellen.
Als Generalunternehmer baut Alcatel-Lucent Breitbandnetze vom ersten Spatenstich bis zum Wirkbetrieb mit innovativen Mehrwertdiensten, wie z. B. interaktivem TV.


www.breitband-in-hessen.de

Ericsson

Bild

Ericsson ist der weltweit führende Anbieter von Technologien und Dienstleistungen für die Betreiber von Telekommunikationsnetzen. Das Unternehmen ist führend bei 2G-, 3G- und 4G-Mobilfunktechnologien und bei Managed Services. Ericsson unterstützt Netzwerke, die mehr als zwei Milliarden Teilnehmer versorgen. Das Angebot umfasst mobile und festnetzbasierte Infrastrukturen, Telekommunikationsservices, Software sowie Breitband- und Multimedialösungen für Netzbetreiber, Unternehmen und die Medienbranche. Ericsson treibt seine Vision, eine Welt umfassender Kommunikation maßgeblich zu bestimmen, durch Innovation, Technologie und nachhaltige Geschäftslösungen voran.


www.breitband-in-hessen.de

FAST OPTICOM AG

Bild

Die FAST OPTICOM AG vereinigt das Know-how der Bereiche Telekommunikation, Netzplanung, Roboter-Technologie sowie Kanalsanierung und hat sich auf umweltfreundliche Systemlösungen für Glasfasernetze in Abwassersystemen spezialisiert. Mittels der FAST Technologie wird so eine beschädigungsfreie Verlegung von Lichtwellenleiterkabeln in bestehende Abwasserkanäle und deren Anbindung bis ans einzelne Gebäude (FTTX) ermöglicht.  Zu den Kunden gehören Telekommunikationsunternehmen, Kabel- und Behördennetzbetreiber, Städte und Gemeinden, kommunale Unternehmen sowie Industriekunden. Mehr Informationen unter www.fastopticom.de.


www.breitband-in-hessen.de

NetCity Europe

Bild

NetCity Europe bietet Dienstleistungen speziell für kleine und mittelgroße Städte oder Gemeinden an, die eine leistungsfähige Glasfaser-Infrastruktur verlegen und betreiben möchten. 
Wir designen Glasfasernetze, erklären Geschäftsmodelle, finden Kooperationspartner, machen Investitionsplanungen, beraten bei Materialfragen, rechnen Businesspläne, unterstützen und steuern den Rollout. Wir sind ein 360°-Partner. NetCity Europe arbeitet unabhängig und herstellerneutral. Das Team von NetCity Europe setzt sich aus einer Vielzahl von Experten zusammen, die bereits eine große Zahl von City Carriern im In- und Ausland aufgebaut oder betrieben haben.


www.breitband-in-hessen.de

nexiu GmbH

Bild

Die nexiu GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, leistungsstarke Breitband-Internetanschlüsse flächendeckend zur Verfügung zu stellen. Wo bisher über bestehende Technologien keine ausreichende Breitbandversorgung gewährleistet ist, realisieren wir durch Einsatz eines intelligenten Technologiemixes die bestmögliche Versorgung für Privat- und Geschäftskunden gleichermaßen.

Ein Infrastrukturausbau kann hierbei sowohl auf Basis von Glasfaser (FTTC/FTTH), das Telekom Kupfernetz (ADSL/VDSL), Cable (DOCSIS), Richtfunk (P2P/P2MP) oder auch Funkzellen (BWA/LTE) erfolgen - je nachdem, welche bestehenden Infrastrukturen wirtschaftlich sinnvoll genutzt werden können und welche Komponenten neu errichtet werden müssen.

nexiu bietet flexible Produkte zu fairen Konditionen und wird den individuellen Anforderungen gerecht – egal ob sie als Unternehmen oder Privatperson anfragen. Unsere Produktpalette umfasst unter anderem: nexiu ADSL2+/VDSL2, nexiu Wireless, nexiu HotSpot und nexiu VPN.


www.breitband-in-hessen.de

Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG

Bild

Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 54 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.


www.breitband-in-hessen.de

Portus Corporate Finance

Bild

Portus Corporate Finance ist als umsetzungsorientierte Beratungsgesellschaft seit 2003 tätig. Wir begleiten Telekommunikationsunternehmen und Kommunen bei Finanzierungen im Breitbandausbau, insbesondere bei der Finanzierung von Glasfasernetzen. Dabei setzen wir auf unsere starken und umfassenden Kontakte zu Investoren, Leasinggesellschaften, Förderinstituten, Banken, Beteiligungsgesellschaften und Infrastrukturfonds. Unsere Leistungen umfassen hinsichtlich der Projekt- und Unternehmensfinanzierungen für den Breitbandausbau:

  • Direkte Kontakte zu Finanzierungspartnern
  • Netzwerk mit auf den Breitbandausbau spezialisierten Planungsgesellschaften
  • Konzeption, Strukturierung und Umsetzung von Finanzierungen
  • Erarbeitung von Businessplänen, Infomemoranden etc.
  • Modellierung von Finanzierungsstrukturen (Financial Modelling)
  • Richtungen: Fremdkapital, Eigenkapital-Investoren, Fonds, Private Placements, Mezzanine, Leasinglösungen, Sale and Lease Back, ausl. Investoren, Fördermittel, Schuldscheindarlehen, Partiarische Darlehen, Genussrechte, Versicherungen

Kontakt: Portus Corporate Finance GmbH, Friedrichstr. 81, D-10117 Berlin
Tel. (030) 700 800 900, Fax (030) 700 800 901, www.PortusCo.com
Ansprechpartner: Jan Spiegelberg (jan.spiegelberg@PortusCo.com)


www.breitband-in-hessen.de

Pan Dacom Direkt GmbH

Bild

Die Pan Dacom Direkt GmbH ist ein erfolgreicher Hersteller und Dienstleister im Bereich der Übertragungstechnologie mit Sitz im hessischen Dreieich bei Frankfurt am Main. Unsere Kernkompetenz sind die Eigenentwicklung von WDM-Systemen und der investitionssichere Auf- und Ausbau leistungsfähiger Sprach-, Video- und Datenübertragungsnetze auf Basis von Glasfaser-, Kupfer- oder Funkinfrastrukturen.

Einzigartig in diesem Geschäftsfeld bieten wir mit einer eigenen Entwicklungsabteilung und Produktion in Deutschland Qualität „Made in Germany“. Mit langjährigem Know-how, qualifizierten Ingenieuren und patentierten Innovationen ist die Pan Dacom Direkt GmbH ein geschätzter Partner für regionale und überregionale Netzwerke jeder Größe.

Unternehmen aus den Bereichen Carrier, ISPs, Stadtwerke, Energieversorger, Städte, Hochschulen, Wiederverkäufer, Systemintegratoren und Rechenzentrumsbetreiber vertrauen uns genauso wie Groß-, Mittel- und Kleinunternehmen unterschiedlichster Branchen.


www.breitband-in-hessen.de

teliko GmbH

Bild

Die teliko GmbH, gegründet 2001, ist ein deutschlandweit tätiger Telekommunikationsanbieter mit Hauptsitz in Limburg/Lahn. Basis unserer Leistung ist das eigene regionale Glasfasernetz sowie strategische Partnerschaften, um unseren Kunden bundesweit die besten Konditionen für den gesamten Daten- und Sprachverkehr anzubieten. Zum teliko Produktportfolio zählen Internetanschlüsse (ADSL, SDSL),Telefonanschlüsse (ISDN, ISDN_office, PMX), Datenfest- und Glasfaserdirektanbindungen sowie Virtuelle Private Netzwerke (VPN) auf Basis von MPLS*. Unsere  ganzheitlichen Lösungen kommen nicht „von der Stange“ sondern werden individuell auf jeweiligen Kunden abgestimmt.

*MPLS=Multi-Protokoll-Label-Switching


www.breitband-in-hessen.de

VATM

Bild

Im Verband de Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) e.V. sind rund 100 der im deutschen Markt operativ tätigen Telekommunikations- und Dienstleistungs­unternehmen aktiv. Alle stehen im Wettbewerb zum Ex-Monopolisten Deutsche Telekom AG und engagieren sich für mehr Wettbewerb im TK-Markt – zugunsten von Innovationen, Investitionen und Beschäftigung. Seit der Marktöffnung 1998 haben die Wettbewerber im Festnetz- und Mobilfunkbereich Investitionen in Höhe von rund 45 Mrd. € vorgenommen. Unmittelbar sichern diese Festnetz- und Mobilfunkunternehmen über 53.500 Arbeitsplätze in Deutschland sowie zusätzlich etwa 50 Prozent der Beschäftigung in den Zulieferbetrieben.


www.breitband-in-hessen.de

OR Network

Bild

OR Network/wiDSL realisiert schnelle Internetzugänge in Regionen, die keine oder schlechte Versorgung mit Breitbanddiensten besitzen. Je nach Anforderung werden unterschiedliche Technologien eingesetzt:

  • wiDSL Funk: Bandbreiten bis 16 MBit für Privat- /50 Mbit für Geschäftskunden
  • wiDSL Stromnetz: Bandbreiten bis 4 Mbit, symmetrische Verbindungen
  • wiDSL Kupferkabel: Bandbreiten bis 25 Mbit, flächendeckender Ausbau

In Kooperation mit Kommunen bieten wir Migrationsmodelle für eine nachhaltige Versorgung an.

Firmendaten: 140 aktive Orten in Hessen, 25 Mitarbeiter, 1987 gegründet.

OR Network
Eiserne Hand 11
35305 Grünberg
Tel. 06401 / 220 120
Fax 06401 / 220 1299
E-Mail: info@widsl.de
www.widsl.de

www.breitband-in-hessen.de

 

www.breitband-in-hessen.de

AnsprechpartnerAnsprechpartner

Bild Wolfram Koch

Wolfram Koch
Leiter Breitbandbüro Hessen
T 0611 95017-8472


Hessen Trade & Invest GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden